Antragsformular für ein neuseeländisches Visum

Aktualisiert am Feb 18, 2023 | Online Neuseeland Visum

Von: eTA Neuseeland-Visum

Hier finden Sie alle Details zum neuseeländischen Visumregistrierungsprozess und Formularanweisungen. Das Ausfüllen eines Visumantrags für Neuseeland ist schnell und einfach. Das Ausfüllen des Online-Formulars dauert nur wenige Minuten, und Sie müssen nicht zu einer Botschaft oder einem Konsulat gehen.

Alle Antragsteller müssen über einen gültigen Reisepass verfügen und andere grundlegende neuseeländische eTA-Anforderungen erfüllen.

Dieser Leitfaden zur Beantragung eines Neuseeland-Visums führt Sie durch die Schritte, die erforderlich sind, um eine neuseeländische elektronische Reisegenehmigung zu erhalten.

Neuseeland Visum (NZeTA)

Neuseeland eTA Antragsformular ermöglicht nun Besuchern aller Nationalitäten zu erhalten Neuseeland eTA (NZETA) per E-Mail ohne Besuch der neuseeländischen Botschaft. Antragsverfahren für ein Visum für Neuseeland ist automatisiert, einfach und vollständig online. Die neuseeländische Einwanderungsbehörde empfiehlt jetzt offiziell das Online-Neuseeland-Visum oder die neuseeländische ETA online, anstatt Papierdokumente zu versenden. Sie können eine neuseeländische eTA erhalten, indem Sie ein Formular auf dieser Website ausfüllen und die Zahlung mit einer Debit- oder Kreditkarte vornehmen. Sie benötigen außerdem eine gültige E-Mail-Adresse, da die neuseeländischen eTA-Informationen an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden. Du Sie brauchen keine Botschaft oder Konsulat aufzusuchen oder Ihren Reisepass zu schicken für Visastempel. Wenn Sie mit dem Kreuzfahrtschiff in Neuseeland ankommen, sollten Sie die ETA-Berechtigungsbedingungen für Neuseeland überprüfen Ankunft eines Kreuzfahrtschiffes in Neuseeland.

Wie beantrage ich ein neuseeländisches Visum oder eine eTA?

Um ein Online-Visum für Neuseeland zu beantragen, müssen Reisende:

  • Zu einem der neuseeländischen Visa-berechtigten Länder gehören.
  • Besuchen Sie Neuseeland zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken.
  • Der Aufenthalt muss auf 3 Monate (6 Monate für britische Staatsbürger) begrenzt sein.

Was ist das Visumantragsverfahren für Neuseeland?

Wenn alle zuvor genannten Punkte mit ihren Reiseplänen übereinstimmen, können Reisende das Neuseeland-Visum in drei (3) einfachen Schritten erhalten:

  • Antrag online ausfüllen und absenden.
  • Überprüfen Sie die Anfrage und bestätigen Sie die Zahlung.
  • Erhalten Sie das autorisierte Neuseeland-Visum per E-Mail.

WEITERLESEN:
Häufig gestellte Fragen zum neuseeländischen eTA-Visum. Erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu den Anforderungen, wichtigen Informationen und Dokumenten, die für eine Reise nach Neuseeland erforderlich sind. Erfahren Sie mehr unter Häufig gestellte Fragen zu New Zealand eTA (NZeTA).

Welche Dokumente sind für die Beantragung eines Neuseeland-Visums erforderlich?

Bevor Sie mit dem Antragsformular für ein neuseeländisches Visum beginnen, müssen die Kandidaten die folgenden Dinge zur Hand haben:

  • Ein Reisepass, der mindestens drei (3) Monate nach Ende des Aufenthalts gültig ist.
  • Ein aktuelles Foto, das den Fotokriterien für ein neuseeländisches Visum entspricht.
  • Eine Kredit- oder Debitkarte, die sie zur Begleichung der eTA- und IVL-Gebühren verwenden.

Note - Um sich für das Neuseeland-Visum zu qualifizieren und Neuseeland zu besuchen, müssen Reisende denselben Reisepass verwenden. Wenn ein Reisepass abläuft, wird das neuseeländische Visum ungültig.

Wie fülle ich das Online-Antragsformular für ein Visum für Neuseeland aus?

Das Antragsformular für ein neuseeländisches Visum ist vollständig online. Reisende reichen alle erforderlichen Informationen elektronisch ein und müssen sich nie an eine Botschaft oder ein Visumantragszentrum wenden.

Jedes Element des Online-Antrags für ein neuseeländisches Visum wird unten ausführlich erklärt.

1. Für die Beantragung eines Neuseeland-Visums sind personenbezogene Daten erforderlich.

Der erste Abschnitt des Formulars enthält grundlegende persönliche Informationen, darunter Name, Geburtsdatum und Nationalität des Antragstellers.

2. Passdaten für die eTA Neuseeland.

Für das folgende Element des Visumantrags für Neuseeland sind Passinformationen erforderlich.

Das Ausstellungsland, die Passnummer, das Ausstellungsdatum und das Ablaufdatum sind alle erforderlich.

Bei der Eingabe dieser Details ist Vorsicht geboten, da Fehler oder fehlende Ziffern zu langen Verzögerungen führen können.

An dieser Stelle muss der Antragsteller auch angeben, warum er nach Neuseeland geht.

3. Kontaktinformationen sind erforderlich.

Um ein neuseeländisches Visum zu beantragen, müssen Reisende eine E-Mail-Adresse besitzen. Wenn die Autorisierung genehmigt wird, wird dem Antragsteller eine E-Mail zugestellt.

Auch eine Handynummer ist unerlässlich.

4. Gesundheits- und Sicherheitsfragen zur Berechtigung.

Es werden eine Reihe von Fragen gestellt, um festzustellen, ob der Besucher zum Besuch mit einer eTA berechtigt ist.

Kandidaten, die zuvor wegen einer Straftat angeklagt oder aus irgendeiner Nation verbannt wurden, müssen diese Informationen hier angeben.

Ausländer, die zur medizinischen Versorgung nach Neuseeland reisen, sollten sich dessen bewusst sein.

5. Zustimmung und Erklärung zum Visum für Neuseeland.

Die bereitgestellten Daten werden zur Bewertung des Visumantrags für Neuseeland verwendet. Es trägt auch zur Verbesserung der neuseeländischen Einwanderungsprogramme bei.

Um fortzufahren, müssen Reisende der Verwendung ihrer Informationen zustimmen.

Die Kandidaten müssen außerdem erklären, dass die von ihnen übermittelten Daten wahrheitsgemäß, genau und vollständig sind.

6. Zahlung von neuseeländischen Visa- und IVL-Touristenabgaben.

Danach werden die Antragsteller an das Zahlungsgateway gesendet.

Die Bezahlung des neuseeländischen Visums und, falls erforderlich, der International Visitor Conservation and Tourism Levy werden sofort und sicher online mit einer Debit- oder Kreditkarte bezahlt.

WEITERLESEN:
Ab Oktober 2019 haben sich die Visabestimmungen für Neuseeland geändert. Personen, die kein neuseeländisches Visum benötigen, dh ehemals visumfreie Staatsangehörige, müssen eine neuseeländische elektronische Reisegenehmigung (NZeTA) einholen, um nach Neuseeland einzureisen. Erfahren Sie mehr unter Online Neuseeland Visum berechtigte Länder.

Wann beantrage ich eine neuseeländische eTA?

Die Bearbeitung des Neuseeland-Visums ist blitzschnell. Die meisten Kunden erhalten ihre erteilte Genehmigung innerhalb von einem (1) bis drei (3) Werktagen.

Reisende, die innerhalb einer Stunde eine eTA benötigen, können vom Eilservice profitieren. Auf der Zahlungsseite ist diese Option ausgewählt.

Da die neuseeländische eTA nur zwei (2) Jahre gültig ist, sollten Reisende einen Antrag stellen, sobald sie ihre Reisevorbereitungen kennen.

Wer benötigt eine eTA in Neuseeland?

  • Passinhaber aus allen 60 Ländern, die von der Visumpflicht befreit sind, müssen eine NZeTA für den Tourismus beantragen, bevor sie nach Neuseeland reisen.
  • Die NZeTA erlaubt den meisten qualifizierten Inhabern, Neuseeland für bis zu 90 Tage ohne Visum zu besuchen.
  • Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs können für bis zu 6 Monate in die NZeTA einreisen.
  • Sogar Besucher, die Neuseeland auf ihrem Weg in ein anderes Land durchqueren, müssen eine NZeTA für die Durchreise beantragen.
  • Passinhaber aus den unten aufgeführten 60 visumfreien Ländern benötigen eine eTA für die Einreise nach Neuseeland. Die Regel gilt auch für Kinder, die Neuseeland besuchen.

Alle Bürger der Europäischen Union

Österreich

Belgien

Bulgarien

Kroatien

Zypern

Tschechien

Dänemark

Estland

Finnland

Frankreich

Deutschland

Griechenland

Ungarn

Irland

Italien

Lettland

Litauen

Luxemburg

Malta

Niederlande

Polen

Portugal

Rumänien

Slowakei

Slowenien

Spanien

Schweden

Andere Länder

Andorra

Argentina

Bahrain

Brasil

Brunei

Kanada

Chile

Hongkong

Island

Israel

Japan

Kuwait

Liechtenstein

Macau

Malaysia

Mauritius

México

Monaco

Norwegen

Oman

Katar

San Marino

Saudi-Arabien

Seychellen

Singapur

Republik Südkorea

Schweiz

Taiwan

Vereinte Arabische Emirate

Großbritannien

Vereinigten Staaten

Uruguay

Vatikanstadt

WEITERLESEN:
Suchen Sie ein Online-Visum für Neuseeland aus dem Vereinigten Königreich? Informieren Sie sich über die Anforderungen der neuseeländischen eTA für Bürger des Vereinigten Königreichs und den eTA-NZ-Visumantrag aus dem Vereinigten Königreich. Erfahren Sie mehr unter Online Neuseeland Visum für Bürger des Vereinigten Königreichs.

Wie oft muss ich eine eTA für Neuseeland beantragen?

Passinhaber sind bei jedem Besuch von der Beantragung des neuseeländischen Visums befreit. Die Genehmigung ist bis zu zwei (2) Jahre oder bis zum Ablauf des Reisepasses gültig.

Die eTA ist während ihrer Gültigkeitsdauer für mehrere Reisen nach Neuseeland geeignet.

Wenn es abläuft, kann ein neuseeländisches Visum über dasselbe Online-Verfahren erworben werden.

Was ist der neuseeländische Visumantrag für Transitpassagiere?

Inhaber von Transitvisumbefreiungen können ein neuseeländisches Visum verwenden, um auf ihrem Weg zu einem anderen Ort über Neuseeland zu reisen.

Transitpassagiere füllen genau das gleiche Online-Antragsformular aus und bestätigen, dass sie den Flughafen einfach passieren, wenn sie dazu aufgefordert werden.

Ausländer mit einem neuseeländischen Transitvisum können den Auckland International Airport (AKL) bis zu 24 Stunden lang besuchen.

Was ist der neuseeländische Visumantrag für Passagiere an Bord von Kreuzfahrtschiffen?

Kreuzfahrtpassagiere aller Nationen können mit einem New Zealand Visa visumfrei nach Neuseeland einreisen.

Nach den oben beschriebenen Schritten können Kreuzfahrtpassagiere das Neuseeland-Visumformular einreichen. 

Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen, die ein neuseeländisches Visum haben, können Neuseeland besuchen und maximal 28 Tage oder bis zur Abfahrt des Schiffes bleiben.

WEITERLESEN:
Holen Sie sich ein Online-Neuseeland-Visum für US-Bürger mit neuseeland-visa.org. Um die Anforderungen der neuseeländischen eTA für Amerikaner (US-Bürger) und den eTA-NZ-Visumantrag zu erfahren, erfahren Sie mehr unter Online-Neuseeland-Visum für US-Bürger.

Wer ist von der Beantragung eines Neuseeland-Visums befreit?

Australische Staatsbürger sind von der Beantragung der eTA befreit.

Rechtliche Einwohner aller Drittstaaten in Australien müssen eine eTA NZ beantragen, sind aber von der damit verbundenen Touristenabgabe befreit.

Die folgenden Kategorien sind in Neuseeland ebenfalls von der eTA-Pflicht ausgenommen:

  • Besucher der neuseeländischen Regierung.
  • Ausländische Staatsbürger, die im Rahmen des Antarktisvertrags zu Besuch sind.
  • Personal und Passagiere eines Nicht-Kreuzfahrtschiffes.
  • Die Besatzung auf einem Frachtschiff aus einem anderen Land.
  • Personal einer ausländischen Truppe und Besatzungsmitglieder.

Ausländer, die glauben, dass sie von den Zulassungsregeln ausgeschlossen sind, können sich an eine neuseeländische Botschaft oder ein neuseeländisches Konsulat wenden.

Was ist, wenn ich keinen Anspruch auf das Neuseeland-Visum habe?

Ausländer, die nicht mit einer eTA nach Neuseeland einreisen können, können ein Besuchervisum beantragen.

Die Art des Visums, das ein Einwohner beantragen sollte, wird durch die folgenden Faktoren bestimmt:

Gründe für eine Reise nach Neuseeland.

Staatsangehörigkeit.

Voraussichtliche Aufenthaltsdauer.

Einwanderungsgeschichte (falls zutreffend).

Für Informationen zur Beantragung eines Besuchervisums müssen sich Reisende an die Botschaft oder das Konsulat wenden.


Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihr Online-Neuseeland-Visum. Wenn Sie von einem sind Visa Waiver Land dann können Sie unabhängig von der Reiseart (Flug / Kreuzfahrt) ein Online-Neuseeland-Visum oder eine neuseeländische eTA beantragen. Bürger der Vereinigten Staaten, EU-Bürger, Kanadische Bürger, Bürger des Vereinigten Königreichs, Französische Staatsbürger, Spanische Staatsbürger und Italienische Staatsbürger können sich online für die neuseeländische eTA bewerben. Einwohner des Vereinigten Königreichs können 6 Monate lang auf der neuseeländischen eTA bleiben, während andere 90 Tage lang bleiben.

Bitte beantragen Sie 72 Stunden vor Ihrem Flug ein Online-Visum für Neuseeland.