Datenschutzrichtlinie durchführen

Wir sind transparent über die von uns gesammelten persönlichen Informationen, wie sie gesammelt, verwendet und weitergegeben werden. Unter "persönlichen Informationen" verstehen wir alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person allein oder in Kombination mit anderen Informationen verwendet werden können.

Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir werden personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke als die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen verwenden.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie und ihren Bedingungen zu.


Persönliche Daten, die wir sammeln

Wir können die folgenden Arten von persönlichen Informationen sammeln:


Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten

Antragsteller stellen uns diese Informationen zur Bearbeitung eines Visumantrags zur Verfügung. Dies wird an die erforderlichen Behörden weitergeleitet, damit diese entscheiden können, ob der Antrag genehmigt oder abgelehnt wird. Diese Informationen werden von den Antragstellern in einem Online-Formular eingegeben.

Diese persönlichen Informationen können eine Vielzahl von Daten enthalten, einschließlich einiger Arten von Informationen, die als hochsensibel gelten. Diese Arten von Informationen umfassen: Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Reisedaten, Ihre Ankunftshäfen, Ihre Adresse, Ihren Reiseverlauf, Ihre Passdaten, Ihr Geschlecht, Ihre ethnische Zugehörigkeit, Ihre Religion, Ihre Gesundheit, Ihre genetischen Informationen und Ihren kriminellen Hintergrund.


Obligatorische Dokumentation

Für die Bearbeitung von Visumanträgen müssen Unterlagen angefordert werden. Zu den Arten von Dokumenten, die wir möglicherweise anfordern, gehören: Pässe, Ausweise, Aufenthaltskarten, Geburtsurkunden, Einladungsschreiben, Kontoauszüge und Genehmigungsschreiben für Eltern.


Analyse

Wir verwenden eine Online-Analyseplattform, mit der Informationen über Ihr Gerät, Ihren Browser und den Standort von Benutzern gesammelt werden können, die unsere Website besuchen. Zu diesen Geräteinformationen gehören die IP-Adresse des Benutzers, der geografische Standort sowie der Browser und das Betriebssystem.


Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden die von uns gesammelten persönlichen Daten nur für die Beantragung eines Visums. Benutzerinformationen können auf folgende Arten verwendet werden:

Um Ihren Visumantrag zu bearbeiten

Wir verwenden die persönlichen Daten, die Sie auf dem Antragsformular eingeben, um Ihren Visumantrag zu bearbeiten. Die bereitgestellten Informationen werden an die zuständigen Behörden weitergegeben, damit diese Ihren Antrag entweder genehmigen oder ablehnen können.

Mit Bewerbern kommunizieren

Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Informationen zur Kommunikation. Wir verwenden dies, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihre Anfragen zu bearbeiten, auf E-Mails zu antworten und Benachrichtigungen über den Status von Anwendungen zu senden.

Um diese Website zu verbessern

Um das Gesamterlebnis für unsere Webbenutzer zu verbessern, verwenden wir verschiedene Programme, um die von uns gesammelten Informationen zu analysieren. Wir verwenden die Daten, um unsere Website sowie unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Um dem Gesetz zu entsprechen

Möglicherweise müssen wir die persönlichen Daten der Benutzer weitergeben, um verschiedene Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Dies kann während Gerichtsverfahren, Audits oder Ermittlungen geschehen.

Andere Gründe

Ihre Daten können verwendet werden, um Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern, betrügerische Aktivitäten zu verhindern oder die Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Cookie-Richtlinien zu überprüfen.


Wie Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur unter folgenden Umständen an Dritte weiter:

Mit Regierungen

Wir teilen die Informationen und Unterlagen, die Sie zur Verfügung stellen, der Regierung mit, um Ihren Visumantrag zu bearbeiten. Die Regierung benötigt diese Daten, um Ihren Antrag entweder zu genehmigen oder abzulehnen.

Aus rechtlichen Gründen

Wenn wir dies aufgrund von Gesetzen oder Vorschriften verlangen, können wir personenbezogene Daten an die zuständigen Behörden weitergeben. Dies kann Umstände einschließen, unter denen wir Gesetze und Vorschriften einhalten müssen, die außerhalb des Wohnsitzlandes des Benutzers gelten.

Möglicherweise müssen wir personenbezogene Daten offenlegen, um auf Anfragen von Behörden und Beamten zu reagieren, rechtliche Verfahren einzuhalten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Richtlinien durchzusetzen, unsere Geschäftstätigkeit zu schützen, unsere Rechte zu schützen und Rechtsmittel einzulegen. oder um den zivilrechtlichen Schaden zu begrenzen, der uns entstehen kann.


Verwalten und Löschen Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Sie können auch eine elektronische Kopie aller persönlichen Informationen anfordern, die wir über Sie gesammelt haben.

Bitte beachten Sie, dass wir Anfragen, die Informationen über andere Personen enthalten, nicht nachkommen können und keine Informationen löschen können, die wir möglicherweise gesetzlich aufbewahren müssen.


Vorratsdatenspeicherung

Wir verwenden eine sichere Verschlüsselung, um den Verlust, Diebstahl, Missbrauch und die Änderung personenbezogener Daten zu verhindern. Persönliche Informationen werden in geschützten Rechenzentren gespeichert, die durch Kennwörter und Firewalls sowie physische Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind.

Personenbezogene Daten werden drei Jahre lang aufbewahrt und nach drei Jahren automatisch gelöscht. Richtlinien und Verfahren zur Vorratsdatenspeicherung stellen sicher, dass wir Gesetze und Vorschriften einhalten.

Jeder Benutzer erkennt an, dass es nicht in der Verantwortung unserer Website liegt, die Sicherheit von Informationen zu gewährleisten, wenn er diese über das Internet sendet.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wirksam.

Es liegt in der Verantwortung jedes Benutzers, sicherzustellen, dass er zum Zeitpunkt des Kaufs von Dienstleistungen oder Produkten oder Dienstleistungen von uns über die Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie informiert wird.


Wir sind erreichbar

Sie können uns über diese Website kontaktieren, wenn Sie Bedenken haben.


Keine Einwanderungsempfehlung

Wir sind nicht in der Lage, Einwanderungsberatung zu leisten, sondern handeln in Ihrem Namen.