Besuchen Sie Neuseeland mit Ihrer New Zealand eTA (NZeTA) als erstmaliger Besucher

Neuseeland zum ersten Mal Besucher

Sie arrangieren also einen Ausflug nach Neuseeland oder Aotearoa, auch bekannt als Land der langen weißen Wolken. Es ist eine außergewöhnliche kleine Nation, in der man sich engagieren kann. Unabhängig davon, ob Sie einige der neuseeländischen Erlebnissportarten bewerten, einen Teil der markanten Weingüter der Nation besuchen, die vorherrschende Rugby-Kultur erleben und die wahrscheinlich schönsten Strecken der Welt besteigen müssen, oder im Wesentlichen in die "stressfreie" Stimmung der Zone verwickelt werden, es gibt ein angemessenes Abenteuer für Sie.

Wie würden Sie auf jeden Fall bei einer so großen Auswahl auswählen, was Sie sehen, wohin Sie gehen und was Sie tun möchten? Sobald Sie sich als Erstbesucher Ihr neuseeländisches eTA-Visum (NZeTA) gesichert haben, möchten Sie diese Städte möglicherweise erkunden.

Auckland

Auckland ist Neuseelands größte Stadt. Es wird regelmäßig als "Stadt der Segel" bezeichnet, da es einen riesigen Hafen und eine enorme Anzahl von Booten hat, die während der langen Monate (die in dieser nördlichen Stadt zahlreich sind) auf dem Wasser zu sehen sind. Erkunden Sie die Stadt mit dem Transport oder zu Fuß. Besuchen Sie die Uferpromenade und gehen Sie die Queen Street entlang.

Entgleist

Besuchen Sie für einen wirklich interessanten Tagesausflug "Hobbiton", das Filmset, das in Peter Jacksons Dreier-Set "Herrscher der Ringe" verwendet wurde. Hobbiton liegt in der Gemeinde Matamata, eine einfache 2-stündige Fahrt von Auckland entfernt. Wenn Sie nicht über Red Carpet Tours buchen, erwarten Sie viele Geschichten und Eindrücke außerhalb der Kamera.

Rotorua

Rotorua liegt in der Nähe des Mittelpunkts der neuseeländischen Nordinsel und ist vor allem für seine geothermische Bewegung und seine sozialen Beiträge der Maori bekannt. Buchen Sie einen Besuch in Wai-O-Tapu und Lady Knox Geyer, um sich mit regelmäßigen Wundern zu füllen, und besuchen Sie anschließend Tamaki Village oder Te Puia für ein Maori-Fest und ein übliches Hangi-Abendessen, das in einem irdenen Broiler geräuchert wird.

Wenn Sie keine Zeit haben, machen Sie die kurze Reise von Rotorua nach Taupo. Taupo ist eine kleine Stadt am Ufer des unvergleichlichen Lake Taupo mit Blick auf drei der bemerkenswertesten Vulkane Neuseelands - den Mt. Tongariro, Mt. Ruapehu und Mt. Ngauruhoe. Taupo und seine Umgebung sollen das wahrscheinlich beste Forellenangeln der Welt haben.

Wellington

Wellington ist Neuseelands politisches und soziales Kapital. Die Stadt liegt angemessen an der Südspitze der Nordinsel des Landes und wird durch ihren energiegeladenen Hafen, die holprige Szene und die besondere Umgebung dargestellt. Machen Sie einen Abend und erfahren Sie mehr über die neuseeländische Geschichte in Te Papa - dem (kostenlosen!) Nationalen historischen Zentrum der Nation. An diesem Punkt fahren Sie weiter in die Innenstadt, um eine Reise durch die Parlamentsstrukturen der Nation zu unternehmen, von denen eine den Spitznamen "The Beehive" trägt.

Holen Sie sich etwas zu essen in der sozial geprägten Cuba Street, machen Sie einen Spaziergang entlang der Uferpromenade und begeben Sie sich nach einem langweiligen Nachtleben zum Courtenay Place, um ein begeistertes Nachtleben zu erleben. Um die Stadt aus der Vogelperspektive zu betrachten, nehmen Sie entweder das denkwürdige Verbindungsfahrzeug bis zu den Gewächshäusern oder fahren Sie mit dem Transport zum Post am Mount Victoria.

Christchurch

Christchurch, die größte Stadt auf Neuseelands Südinsel, wird regelmäßig als "Gartenstadt" bezeichnet. Die Stadt ist voller Grün und Blüten, zusammen mit vielen faszinierenden Orten der Anbetung und Technik. Besuchen Sie den Cathedral Square, machen Sie eine Trolley-Reise durch die Stadt oder stochern Sie auf der Wasserstraße Avon (ähnlich wie bei einer Gondelfahrt). Nachdem Sie eine neuseeländische eTA (NZeTA) erhalten haben, müssen Sie Folgendes wissen, bevor Sie unser wunderschönes Land besuchen.

Neuseelands Wetter

Das neuseeländische Klima ist im Großen und Ganzen ungewöhnlich und die Einheimischen sagen, dass Sie 4 Jahreszeiten an einem einzigen Tag haben können. Glücklicherweise gibt es immer dann, wenn die "beste Zeit" für einen Besuch ist - unabhängig davon, ob Sie im Sommer surfen oder im Winter Ski fahren müssen, zu jeder Jahreszeit reichlich zu sehen und zu tun.

Frühling: September bis November. Normale Temperatur: 16–19 ° C.
Sommer: Dezember bis Februar. Normale Temperatur: 20–25 ° C.
Erntezeit: März bis Mai. Normale Temperatur: 17–21 ° C.
Winter: Juni bis August. Normale Temperatur: 12–16 ° C.

Kosten für Aufenthalt und Lodge

In Neuseeland gibt es eine breite Palette an Einrichtungen, von Wanderhütten bis hin zu Fünf-Sterne-Gasthäusern. Sie können jedoch hoffen, für ein Doppelzimmer in der Mitte zwischen 150 und 230 S $ (160–240 NZD) zu zahlen. Unterkunft verlängern. Ein Grundkurs in einem mittelgroßen Café kostet normalerweise 18 bis 30 S $ (20 bis 32 NZD). Ihr Bewegungsausgabenplan sollte diese normalen Ausgaben berücksichtigen.

Möglicherweise möchten Sie die folgenden Freizeitbeschäftigungen ausüben, nachdem Sie Neuseeland zum ersten Mal auf Ihrer neuseeländischen eTA (NZeTA) besucht haben.

Neuseeland All Blacks

Rugby

Rugby ist Neuseelands Nationalspiel, und die Kiwis sind starke Anhänger ihrer Nationalgruppe. Für den Fall, dass Sie noch nie Rugby gespielt haben, können Sie eine der besten Gruppen der Welt im wirklichen Leben beobachten.

Segeln Sie durch den Milford Sound

Unabhängig davon, ob Sie dieses charakteristische Wunder an einem einzigartig sonnigen Morgen oder an einem immer regelmäßiger werdenden nassen Morgen besuchen, ist der Milford Sound atemberaubend. Hohe Berge ragen aus dem Meer heraus, und wenn es regnet, entleeren sich mehrere Kaskaden ins trübe Wasser. An dem Punkt, an dem es hell ist, werden die Blau- und Grüntöne Sie umhauen.

Fliegen Sie über die Südalpen

Fliegen Sie von Queenstown zum Milford Sound (oder umgekehrt) und genießen Sie die schneebedeckten Gipfel und die völlig klaren Bergseen. Es ist ein kostspieliger Abend, aber ich garantiere, dass es trotz aller Schwierigkeiten gerechtfertigt ist.

Reise

Machen Sie einen Ausflug von Dunedin nach Invercargill und schlängeln Sie sich sicher am Ufer der Südinsel Neuseelands entlang der Southern Scenic Route. Sie fahren durch eine Region, die als Catlins bekannt ist, in der windgeräumte Strandszenen den Akku Ihrer Kamera schnell entladen.

Vielleicht möchten Sie sich in der Adventure Sporting-Hauptstadt der Welt verwöhnen lassen, nachdem Ihnen eine neuseeländische eTA (NZeTA) per E-Mail zugeschickt wurde und Ihre Koffer für Neuseeland gepackt sind.

Abenteuersport

Zorbing, Bungee, Fallschirmspringen, Wildwassersurfen

Dieses verrückte Spiel wurde angeblich in Neuseeland vorgestellt, und die Bungee-Administratoren von AJ Hackett lassen Sie es nicht übersehen. Es gibt verschiedene Stellen, an denen man quer durch Neuseeland bungee fahren kann. Für die erste Entdeckung (die Kawarau-Brücke) und einige wirklich alarmierende Orte sollten Sie jedoch nach Queenstown fahren.

Fahren Sie nach Rotorua, um dieses verrückte Erlebnis zu erleben. Sie springen in einen Goliath-Plastikhamsterball und stürzen danach einen Hang hinunter. Es ist eine Auswirkung.

Rase mit hoher Geschwindigkeit durch enge Schluchten und zeichne 360-Grad-Kurven in einem Ponton, der am höchsten Punkt des Wassers entlang gleitet. Wieder einmal können Sie den ganzen Weg durch Neuseeland mit dem Jetboot fahren. Die beste Aktivität ist jedoch der Shotover Jet in Queenstown.

Müssen Sie aus einem Flugzeug steigen? Neuseeland bietet eine Menge Möglichkeiten, nur das zu tun. Einige prominente Orte zum Fallschirmspringen sind die Bay of Islands, Taupo mit seinem See und seinen Vulkanen, das malerische Wanaka und natürlich Queenstown.

Wildnisbootfahren ignorieren. Fahren Sie lieber auf einem geänderten Boogie-Board über diese Stromschnellen. Dieses auf Queenstown basierende Erlebnisspiel ist nichts für körperlich Unfähige, aber es ist zweifellos ein Aufschwung!

Bitte denken Sie daran, 72 Stunden vor Ihrem Flug- oder Kreuzfahrtabflug eine neuseeländische eTA (NZeTA) zu beantragen Online-Formular und online bewerben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die treffen Teilnahmebedingungen wie hier erwähnt und haben eine Kreditkarte, eine Debitkarte oder ein Paypal-Konto, um online zu bezahlen.

Amerikanische Staatsbürger können ihre Berechtigung für New Zealand eTA (NZeTA) unter überprüfen Berechtigung für US-Bürger und Kreuzfahrtpassagiere können ihre Berechtigung unter überprüfen Berechtigung für Kreuzfahrtpassagiere.


Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre neuseeländische eTA. Wenn Sie von einem sind Visa Waiver Land Dann können Sie unabhängig von der Reiseart (Flug / Kreuzfahrt) eine eTA beantragen. Bürger der Vereinigten Staaten, Kanadische Bürger, Deutsche Staatsbürger, und Bürger des Vereinigten Königreichs kann Bewerben Sie sich online für New Zealand eTA. Einwohner des Vereinigten Königreichs können 6 Monate in Neuseeland eTA bleiben, andere 90 Tage.

Bitte beantragen Sie 72 Stunden vor Ihrem Flug eine neuseeländische eTA.